Beratung

Gerne informiere ich Sie allgemein zu den Themen Hörschädigung, Hilfsmittel und Gebärdensprache.

Ihr Vorteil durch kompetente Beratung

Eltern, Arbeitgebern, Kollegen oder hörgeschädigten Menschen selbst ist in vielen Alltagsbereichen nicht immer präsent, welche Möglichkeiten bereits vorhanden sind und nur darauf warten, genutzt zu werden. In anderen Fällen fehlt die Erfahrung, um zielführend auf eine spezielle Situation einzugehen. Ich unterstütze Sie gern in den verschiedensten Bereichen mit einer kompetenten und umfassenden Beratung.

Kindergarten Dolmetschen Gebärdensprache

Aufklärung
Kita / Schulen

Sie planen ein Kind mit einer Hörschädigung in Ihrer Einrichtung aufzunehmen? Sind unsicher, welche besonderen Bedarfe ein solches Kind mit sich bringt?
Lässt sich eine solche Herausforderung in den Kindergartenalltag integrieren? Oder ist alles vielleicht „halb so wild“?

mehr lesen ...

Eventuell haben Sie auch schon ein Kind in Ihrer Einrichtung und brauchen Unterstützung, Konzeptideen, erste Gebärden oder Ähnliches?

Gerne informiere ich Sie allgemein zu den Themen Hörschädigung, Hilfsmittel, Gebärdensprache und den Einsatz von Kindergartenassistenzen. Auf Wunsch biete ich für die Erzieher und Lehrer auch eine erste, speziell auf den Kindergarten- / Schulalltag zugeschnittene Einführung in die Gebärdensprache an. Weiterhin bin ich gerne beim Vermitteln von Kontakten zu Gebärdensprachdozenten / Muttersprachlern, Hilfsorganisationen oder Vereinen für Sie da. All dies dient dazu, gut vorbereitet in die Arbeit mit einem hörgeschädigten Kind zu starten.

Sprachförderung Köln

Aufklärung
Eltern

Sie haben das Gefühl, Ihr Kind reagiert nicht auf (laute) Geräusche? Sie vermuten gar eine Hörschädigung oder haben bereits eine Diagnose von Ihrem Kinderarzt bzw. HNO-Arzt erhalten? Fühlen Sie sich von der neuen Situation und eventuell auch von den Ärzten „überollt“ und mit den vorhandenen Möglichkeiten überfordert?

mehr lesen ...

Gerne begleite und unterstütze ich Sie bei Ihren Unsicherheiten zu diesem völlig neuen Thema, um so den für ihr Kind individuell passenden Weg zu finden. Hierzu ist eine umfassende Beratung, der Austausch mit anderen Eltern und Kontakte zu kompetentem Fachpersonal (Ärzte, Frühförderkräften, Pädakustikern, Kindergartenassistenzen usw.) unabdingbar.

Nur so können Sie auf ihr Bauchgefühl vertrauen und ohne Druck die für Sie und Ihr Kind passenden Entscheidungen treffen. Bei einem ersten, unverbindlichen Kennenlerngespräch können wir uns gerne zu Ihren individuellen Bedürfnissen austauschen. Ich berate Sie gerne.

Kindergartenassistenz Gebärdensprache Köln

Workshops / Seminare
Sozialämter

Durch die Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention, vor allem durch Artikel 24, ist das Thema Inklusion auch endlich hier in Deutschland angekommen. Doch was bedeutet dies speziell für ein hörgeschädigtes Kind? Welche Hilfsmittel, Fördermöglichkeiten und Unterstützungsmaßnahmen gibt es?

mehr lesen ...

Warum ist die Gebärdensprache für ein hörgeschädigtes Kind so essentiell und wichtig? Aber auch für Kinder, die aufgrund anderer Einschränkungen nicht in den Lautspracherwerb kommen. Vor allem in Zeiten der Cochlear Implantat Versorgung bzw. trotz einer solchen Versorgung?

Was ist eine Kindergartenassistenz und warum braucht ein Kind mit Hörschädigung einen Dolmetscher an der Regelschule? Gerne informiere ich Sie in Kleingruppen oder Einzelterminen zu diesen Themen. Meines Erachtens lassen sich durch entsprechendes Hintergrundwissen zukünftig gestellte Anträge schneller bescheiden und somit zusätzliche Entwicklungsverzögerungen und dadurch entstehende Mehrkosten vermeiden. Kinder haben keine Zeit auf Bewilligungen zu warten. Sie wollen lernen und das Leben begreifen.

Vor allem in den ersten Lebensmonaten und -jahren braucht es die individuell passende Förderung und Unterstützung, um ihr Recht auf Bildung wahrnehmen zu können und den Grundstein für ihre berufliche und gesellschaftliche Teilhabe zu legen.

Gebärdensprache Workshop Vortrag Seminar

Workshops / Seminare
Medizinisches Fachpersonal

Diagnose Hörschädigung! Geht es bei dieser Diagnose nur um das Defizit Ohr oder steht noch viel mehr dahinter? Gibt es für alle Betroffenen ein Patentrezept oder muss die familiäre Situation individuell betrachtet werden? Lässt sich der medizinische Fortschritt nicht auch mit der Gehörlosenkultur und ihrer seit 2002 anerkannten Gebärdensprache verbinden?

mehr lesen ...

Ist die Gebärdensprache nicht auch eine Chance, um Inhalte aufzugreifen, Sprache besser zu erfassen und leichter zu erlernen?

Zur allumfassenden Beratung gehört auch im medizinischen Bereich die Gebärdensprache und ihre Kultur.

Um den Eltern eine kompetente Aufklärung und Beratung zukommen zu lassen und sie in dieser völlig neuen Situation gut begleiten zu können, ist dieses Thema unerlässlich (oder unabdingbar) und hat entsprechenden Respekt verdient. Gerne informiere ich Sie in Workshops, Vorträgen oder Seminaren zu diesem Thema und tausche mich mit Ihnen aus.

Beratung und Antragsstellung

Selbstverständlich berate ich Sie gerne zu diesem Thema und unterstütze Sie auch während der Antragstellung.